Religion, Lösung oder Problem?



18-20



Autor: Hanna Stettler

Bringen Religionen, die nur einen wahren Gott lehren, Gewalt hervor? Das Problem mit der Religion beginnt, wo wir Religion – auch die christliche – dazu gebrauchen, um uns von Gott unabhängig zu machen. Religion bedeutet in diesem Sinne: Ich erlöse mich selbst. Die Lösung ist das Evangelium von der Gnade Gottes, der uns annimmt, obwohl wir es nicht verdient haben.

Bestellen (0 Traktate)
Der Warenkorb ist momentan leer.
Total: CHF 0,00